Irish Red and White Setter

Irish Red and White Setter

Der Irish Red And White Setter, ein weniger bekannter Jagdhund, zeichnet sich durch eine feine Nase, fröhliches Wesen und Familientauglichkeit aus, besonders bei der Jagd zeigt er Leidenschaft.

Irish Red and White Setter - Profil

  • Charakter: Freundlich, energisch, intelligent
  • Größe: Groß
  • Höhe: 57-66 cm
  • Gewicht: 25-34 kg
  • Lebenserwartung: 10-13 Jahre
  • Felltyp: Mittellang, seidig
  • Farbe: Klar definierte rote Flecken auf weißem Grund
  • Besonderheiten: Irische Rasse, ausgeglichen, aktiv, Jagdhund mit gutem Sozialverhalten
  • FCI-Gruppe: Vorstehhunde

Irish Red and White Setter - Besondere Eigenschaften

Der Irish White and Red Setter ähnelt dem bekannteren Irish Red Setter recht stark. Die Unterschiede im Aussehen liegen in einem breiteren Kopf und einem kräftigeren Körper. Insgesamt macht der IWRS einen sehr athletischen Eindruck. Die Widerristhöhe bei den Rüden beträgt etwa 62 bis 66 cm, bei den Hündinnen 57 bis 61 cm. Seinen Namen verdankt er der weißen Fellfarbe und den roten Flecken. Seine Familientauglichkeit beruht auf seinem freundlichen Naturell. Er ist ein gutmütiger Jagdhund mit einem liebenswerten Wesen. Für sein Herrchen oder Frauchen möchte der Irish Red and White Setter ein treuer und guter Freund sein. Damit sein Wesen erblüht, benötigt er Familienanschluss. Bei der Jagd geht er leidenschaftlich, entschlossen und mutig vor. Selbst unwegsames Gelände überwindet er ohne Mühe. Der Irish Red and White Setter lässt sich außerdem recht leicht ausbilden. In der Wohnung verhält er sich ruhig. Als energetischer Jagdhund fühlt er sich im Freien jedoch wohler. Wie er bei der Jagd eingesetzt wird, hängt ganz vom Besitzer ab. In erster Linie handelt es sich um einen Vorstehhund-Spezialisten. Mit seiner feinen Nase spürt er Wild zielsicher auf. Er eignet sich besonders für die Niederwildjagd. Darüber hinaus geht er gerne ins Wasser, kann apportieren und macht sich auch gut auf der Schweißfährte.

Irish Red and White Setter - Was ist bei der Ernährung zu beachten?

Der Irish Red And White Settler benötigt eine Ernährung mit viel Fleisch, um seinen Bedarf an tierischen Proteinen zu decken. Übergewicht kann vermieden werden, indem die Futtermenge an die Bewegung des Hundes angepasst wird. Getreide und pflanzliche Produkte sind eine sinnvolle Ergänzung, und der Hund sollte immer Zugang zu frischem Wasser haben.

Hochwertige Hundekauartikel, um deinen Hund zu verwöhnen, jetzt verfügbar!

Reh-Unterbein
Reh-Unterbein
Ochsen-Ziemer, Abschnitte
Ochsen-Ziemer, Abschnitte
Rentier-Leber
Rentier-Leber

Irish Red and White Setter - Gesundheit und Pflege

Die Fellpflege des Irish Red and White Settlers erfordert tägliches Bürsten aufgrund seines langen Fells, um Verfilzungen zu verhindern. Nach Spaziergängen im Wald sollte das Fell gründlich gereinigt werden, da sich leicht Schmutz und Äste darin verfangen können. Regelmäßiges Baden kann hilfreich sein. Diese Rasse sabbert oft, daher ist es ratsam, sie draußen zu halten, um Sabberspuren in der Wohnung zu vermeiden. Abgesehen von der Fellpflege ist der Irish Red and White Settler pflegeleicht.

Irish Red and White Setter - Herkunft & Geschichte

Der Irish Red and White Settler ist eine alte Rasse aus Irland und wurde traditionell als Jagdhund eingesetzt. Er war früher beliebter als sein einfarbiger Bruder, der Irish Red Settler, und erlebte später eine Wiederbelebung seiner Popularität.

Irish Red and White Setter - Das passende Zubehör

Wenn der Irish Red and White Settler nicht für die Jagd verwendet wird, sollte er dennoch geistig und körperlich gefordert werden. Apportierspielzeug, Dummys und Intelligenzspielzeug sind gute Möglichkeiten, um ihn zu beschäftigen. Schutz- und Wärmewesten können bei der Jagd nützlich sein, und eine Zeckenzange ist wichtig, um Zecken zu entfernen. Eine Signalhalsung kann die Sichtbarkeit des Hundes verbessern, besonders in der Dunkelheit.

Irish Red and White Setter - Fazit

Der Irish Red and White Settler ist eine alte Rasse mit einer Geschichte in der Jagd. Diese Rasse ist freundlich, intelligent und leicht zu pflegen. Die Fellpflege erfordert tägliches Bürsten, und sie neigen dazu zu sabbern. Der Irish Red and White Settler ist eine gute Wahl für aktive Familien oder Einzelpersonen, die gerne Zeit im Freien verbringen und ihrem Hund geistige Herausforderungen bieten können.

Leckere Kauartikel für deinen treuen Begleiter jetzt verfügbar!

Enten-Fleischstreifen
Enten-Fleischstreifen
Känguru-Fleischstreifen
Känguru-Fleischstreifen
Straußen-Trainingssnack
Straußen-Trainingssnack
Zurück zum Blog