Galgo Español

Galgo Español

Der Galgo Español ist ein anfangs schüchterner Windhund, der eine enge Bindung zu seinem Besitzer entwickelt. Er ist ruhig im Haus, zeigt aber draußen seinen Jagdinstinkt und fügt sich gut in bestehende Rudel ein.

Galgo Español - Profil

  • Charakter: Sanft, ruhig, zurückhaltend
  • Größe: Groß
  • Höhe: 62-70 cm
  • Gewicht: 25-30 kg
  • Lebenserwartung: 12-15 Jahre
  • Felltyp: Kurz oder halblang
  • Farbe: Alle Farben sind erlaubt
  • Besonderheiten: Sanft, ruhig, windhundähnlich, schnell und elegant, langgestreckter Körperbau, ausgeprägter Jagdinstinkt
  • FCI-Gruppe: Windhunde

Galgo Español - Besondere Eigenschaften

Der Galgo Español teilt nicht nur sein Wesen mit anderen Windhunden, sondern auch sein charakteristisches Erscheinungsbild. Sein langer Körper und der tiefe Brustkorb sind markante Merkmale dieser Rasse. Der Galgo hat einen sanften Übergang zwischen Stirn und Nase (kaum ausgeprägter Stop) sowie eine lange, tief angesetzte Rute, die oft am Ende leicht gebogen ist. Sein Hals hat einen ovalen Querschnitt, und seine Ohren sind groß und gefaltet, ähnlich Rosenohren.Galgos kommen in einer Vielzahl von Farben vor und weisen zwei verschiedene Fellvarianten auf. Die glatthaarigen Galgos haben kurzes Fell ohne Unterwolle, während die rauhaarigen Galgos eine struppige und harte Behaarung von bis zu 10 cm Länge haben.Diese Rasse ist gut für die Haltung in einem Rudel geeignet, obwohl Einzelhaltung ebenfalls möglich ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Galgos eine enge Bindung zu ihren Haltern aufbauen möchten, um sich gut zu orientieren. Wenn sie in Gesellschaft eines anderen Hundes sind, finden sie oft die notwendige Sicherheit und sind weniger abhängig von ihren Menschen.Der intelligente und neugierige Galgo ist relativ unkompliziert in der Pflege und auch in Bezug auf die Erziehung. Eine positive Erziehungsmethode, die ohne Druck und übermäßige Strenge auskommt, führt bei dieser Rasse zu erfolgreichen Ergebnissen.

Galgo Español - Was ist bei der Ernährung zu beachten?

Das Futter für deinen Galgo Español sollte vor allem hochwertig sein und alle wichtigen Nährstoffe enthalten. Ob du dabei zu Trocken- oder Nassfutter greifst, ist ganz dir überlassen. Natürlich sollte auch immer frisches Wasser bereitstehen. Um Gewichtsprobleme zu vermeiden, füttere Leckerlis am besten nur in Maßen. Du kannst auch eine kleine Menge Futter von der Tagesration beiseite nehmen. Diese fütterst du dann als gesunden Snack verteilt über den Tag. Gegen Zahnprobleme durch Zahnstein hilft die gelegentliche Gabe von Kauknochen.

Galgo Español - Gesundheit und Pflege

Die Pflege des Galgo Español erfordert aufgrund ihres kurzen Fells wenig Aufwand. Die Zahngesundheit sollte überwacht werden, und Augen und Ohren sollten regelmäßig kontrolliert werden. Aufgrund ihres langen Körpers sollten sie bei kaltem Wetter geschützt werden.

Galgo Español - Das passende Zubehör

Der Galgo Español ist ein jagdlicher Hund und benötigt viel Bewegung. Ein sicher umzäunter Garten ist ideal, um sich frei zu bewegen und das Apportieren zu üben. Für Spaziergänge sind ein gut sitzendes Geschirr und eine Leine unerlässlich. Dieser sportliche Hund kann auch gerne als Jogging- oder Fahrradbegleiter dienen. In kalten Monaten sollte er einen Wintermantel tragen, um Erkältungen zu vermeiden.

Galgo Español - Herkunft & Geschichte

Die Geschichte des Galgos reicht bis ins 6. Jahrhundert vor Christus zurück und hat ihre Ursprünge bei den Kelten. Als die Römer in die Region kamen, erhielt der Galgo von ihnen den Namen „Canis Gallicus,“ was so viel wie „gallischer Hund“ bedeutet. Später entwickelte sich daraus der allgemeine Begriff „Galgo“ für Windhunde.Der Galgo gilt als nahe Verwandter des arabischen Sloughi und des Podenco Ibicenco. Darüber hinaus ist er ein Vorfahre des Greyhounds, mit dem er auch im letzten Jahrhundert speziell für Rennen gekreuzt wurde.Ursprünglich für die Jagd gezüchtet, wird der Galgo auch heute noch zur Jagd auf Hasen und Wildschweine eingesetzt. Er zeichnet sich durch seine beeindruckende Schnelligkeit von 60–65 km/h und seine enorme Wendigkeit aus.

Galgo Español - Fazit

Der Galgo ist ein ausdauernder und schneller Jagdhund, der viel Bewegung und Raum benötigt. Die Pflege ihres kurzen Fells ist einfach, erfordert jedoch gelegentliches Bürsten. Die Zahngesundheit sollte besonders beachtet werden. Dieser Hund ist ein großartiger Begleiter für aktive Menschen und kann gut für sportliche Aktivitäten genutzt werden.

Zurück zum Blog