Cao Da Serra Da Estrela

Cao Da Serra Da Estrela

Der Cão da Serra da Estrela ist eine traditionsreiche portugiesische Hunderasse, die speziell für die Herdenführung gezüchtet wurde. Darüber hinaus kann dieser treue Vierbeiner in erfahrenen Händen auch ein hervorragender Familienhund sein.

Cao Da Serra Da Estrela - Profil

  • Charakter: Stolz, beschützend, treu
  • Größe: Groß
  • Höhe: 62-72 cm
  • Gewicht: 35-60 kg
  • Lebenserwartung: 10-12 Jahre
  • Felltyp: Lang, dicht
  • Farbe: Fawn, Wolfgrau und Gelb, mit oder ohne Brindle
  • Besonderheiten: Bekannt für seine Bindungsfähigkeit und Schutzeigenschaften
  • FCI-Gruppe: Molossoide, Berghunde

Cao Da Serra Da Estrela - Besondere Eigenschaften

Die männlichen Exemplare dieser Rasse tendieren dazu, größer und schwerer zu sein als die Weibchen und können eine Widerristhöhe von bis zu 72 cm und ein Gewicht von bis zu 50 kg erreichen. Trotz ihrer Größe haben diese Hunde eine kompakte und ausgewogene Statur. Die Ohren sind vergleichsweise klein, dreieckig geformt und nach hinten geneigt.Der Cão Da Serra Da Estrela wird in Varianten mit langem und kurzem Fell gezüchtet, wobei die langhaarige Variante in der Regel häufiger anzutreffen ist. Beide Varianten verfügen über eine dichte Unterwolle und darüber ein ebenso dichtes, ziegenartiges Deckhaar.Das Fell dieser Rasse kann in verschiedenen Farbtönen von Falb über Grau bis Gelb auftreten. Ein markantes Merkmal dieser Rasse ist eine dunkle Gesichtsmaske, die ihr ein einzigartiges Aussehen verleiht.Aufgrund seiner ursprünglichen Aufgaben als Wach- und Hirtenhund ist der Cão Da Serra Da Estrela von Natur aus äußerst wachsam und hegt gegenüber Fremden oft ein grundlegendes Misstrauen. Gegenüber seinem Besitzer zeigt er jedoch eine treue Hingabe und ist sehr darauf bedacht, dessen Wohlergehen zu schützen. Diese Hunde sind selbständig und eigenständig in ihrer Arbeitsweise, was sich auch in ihrem sonstigen Verhalten widerspiegelt. Diese ausgeprägten Eigenschaften machen sie sowohl als Wachhunde als auch als Familienhunde beliebt. Dennoch erfordert die Haltung dieser Rasse eine gewisse Erfahrung, insbesondere aufgrund ihres ausgeprägten Bewegungsdrangs, der sie besonders für ein Leben auf dem Land prädestiniert.

Cao Da Serra Da Estrela - Was ist bei der Ernährung zu beachten?

Der Cão Da Serra Da Estrela neigt häufig zu Hüftgelenksdysplasie, aber eine geeignete Haltung und Ernährung in den ersten Lebensmonaten kann dazu beitragen, solche Probleme zu verhindern. Daher ist es entscheidend, eine ausgewogenes und altersgerechtes, sowie natürliches Hundefutter zu gewährleisten. In den ersten Wochen sollten Welpen eine energiereiche Ernährung erhalten, jedoch ohne übermäßig beansprucht zu werden. Danach ist es ratsam, auf eine proteinärmere Nahrung umzusteigen, um ein zu schnelles Wachstum zu vermeiden. Wenn der Hund ausgewachsen ist, sollte die Energiezufuhr wieder angepasst und auf die individuellen Bedürfnisse des Hundes abgestimmt werden.

Cao Da Serra Da Estrela - Gesundheit und Pflege

Die Pflege dieser Rasse gestaltet sich in der Regel als erstaunlich einfach. Selbst die langhaarigen Hunde benötigen kein tägliches Bürsten und begnügen sich gerne mit einer wöchentlichen Pflegeeinheit. Während des Fellwechsels haart der Cão Da Serra Da Estrela jedoch sehr stark und sollte deshalb täglich ordentlich durchgebürstet werden.

Cao Da Serra Da Estrela - Herkunft & Geschichte

Der Cão Da Serra Da Estrela wird als die älteste Rasse auf der Iberischen Halbinsel angesehen. Diese Hunde haben lange Zeit als Hirtenhunde in der Region Serra de Estrela gedient, wo sie die Herden vor Angreifern wie Wölfen oder Dieben schützten. Heutzutage stellen streunende Hunde die größte Bedrohung für die Herden in den Bergregionen dar, und oft werden die Cão Da Serra Da Estrela Hunde alleine mit den Herden gelassen.

Die Beliebtheit dieser Rasse beschränkt sich nicht nur auf Portugal, sondern es gibt auch Liebhaber und Züchter in anderen Ländern wie England, Frankreich, Schweden, Norwegen, Finnland, Tschechien, den Niederlanden und den USA.

Cao Da Serra Da Estrela - Fazit

Der Cão Da Serra Da Estrela ist eine uralte portugiesische Rasse mit einem robusten Charakter und besonderem Schutzinstinkt. Sie sind ausgezeichnete Wachhunde und Herdenbeschützer und haben eine starke Bindung zu ihren Besitzern. Die Rasse erfordert viel Platz und Bewegungsfreiheit, was sie ideal für ländliche Umgebungen macht. Ihre dichten, wetterbeständigen Mäntel erfordern während des Fellwechsels tägliches Bürsten, aber die Pflege ist im Allgemeinen unkompliziert. Erfahrene Hundebesitzer, die einen zuverlässigen und wachsamen Begleiter suchen, werden in dieser Rasse einen treuen Gefährten finden.

Cao Da Serra Da Estrela - Das passende Zubehör

Für Hundesport eignet sich diese Rasse trotz ihrer Bewegungsfreudigkeit nicht. Dafür sind sie bei Weitem zu eigenwillig. Was der Cão Da Serra Da Estrela vor allem benötigt, ist genügend Platz, um Streifzüge zu unternehmen. Oftmals tut er dies auch ohne Begleitung.

Zurück zum Blog